Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

51. Klinischen Kolloquium HNO-up to date

November 15, 2017 @ 4:30 pm - 8:00 pm UTC+1

Sehr geehrte liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute möchten wir Sie herzlich zu unserem 51. Klinischen Kolloquium einladen, diesmal unter dem Motto „HNO-up to Date“.

Sicher haben Sie es schon erfahren: Unser Neubau zur Errichtung einer neuen HNO-Poliklinik sowie eines innovativen Operationszentrums ist im vollen Gange, und ich möchte Ihnen in diesem Zusammenhang unsere Vision vom Operationssaal der Zukunft vorstellen.

Nach dieser kurzen Einführung wird Frau Dr. A. Schlüter über ein neues Biofeedback-Trainings-Programm für Patienten mit Fazialisparese be- richten: Die vom Patienten induzierten Gesichtsbewegungen werden mit einer Kamera aufgenommen, verstärkt und über einen Computer- bildschirm in Echtzeit wiedergegeben. Erste Erfahrungen sind überaus positiv, die Patienten werden dauerhaft motiviert, und selbst kleinste Verbesserungen der Motorik im Rahmen des Heilungsprozesses werden sichtbar.

Besonders freuen wir uns auf den Vortrag von Herrn Dr. D. Heinrich, dem Präsidenten des Berufsverbandes der Hals-Nasen-Ohrenärzte sowie Präsi- diumsmitglied unserer Fachgesellschaft. In seinem Vortrag HNO 4.0 wird er aktuelle berufspolitische und ökonomische Themen beleuchten und Ihnen seine Vision von der zukünftigen Entwicklung unseres Fachgebie- tes darlegen.

Frau Oberärztin Dr. N. Dominas wird über Aktuelles zu Angioödemen berichten. Die Di erenzierung zwischen nicht-allergischem, C1-Esterase- vermitteltem und ACE-Hemmer-induziertem Angioödem kann schwierig sein, ist aber für die Wahl der jeweils geeigneten Therapie von entschei- dender Bedeutung. Neue Medikamente erlauben nunmehr eine e ektive Therapie.

Die Digitalisierung hat heutzutage alle Lebensbereiche erfasst, neue Ver- fahren der Medizintechnik werden in die klinische Routine implementiert. Frau Oberärztin Dr. P. Haßkamp wird die transorale Roboter-assistierte Chirurgie (TORS) vorstellen, die uns erlaubt, minimal invasiv Regionen im Bereich des oberen Aero-Digestivtraktes nicht nur gut zu erreichen, son- dern auch optimal zu visualisieren und therapeutisch anzugehen.

Für Diagnostik und Therapie einer Halslymphknotenmetastase bei un- bekanntem Primarius existiert kein international gültiger Standard. Herr Oberarzt Dr. S. Hansen wird über Aktuelles zu dieser Erkrankung berichten und einen innovativen diagnostischen sowie therapeutischen Algorith- mus vorstellen, der eine Identi kation des Primärtumors in bis zu 90% der betro enen Patienten erlaubt.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen, interessante Vorträge und anregende Diskussionen.

Mit den besten kollegialen Grüßen

                                

Prof. Dr. med. Stephan Lang (Direktor der Klinik)            Dr. med. Nina Dominas (Oberärztin der Klinik)

Link zum Programm

Link zum Anmeldeformular

Details

Datum:
November 15, 2017
Zeit:
4:30 pm - 8:00 pm UTC+1
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Klinik für HNO
Telefon:
+49 (201) 723 2481
Website:
https://hno.uk-essen.de/

Veranstaltungsort

Audimax UK Essen
51.434126, 6.988099
Essen, NRW 45147 Deutschland
+ Google Karte anzeigen