Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Audiologische Fortbildung 2019

28 Juni - 29 Juni

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein großes Angebot an diagnostischen und therapeutischen Mög- lichkeiten für Patienten mit Mittel- und/ oder Innenohrschwerhö- rigkeit stellt uns vor die Herausforderung, für jeden Patienten die individuell möglichst optimale Therapie zu empfehlen. Hierbei spielen die zunehmend höhere Lebenserwartung auf der einen Seite und der digitale Fortschritt auf der anderen Seite eine zu- sätzliche Rolle.

Unsere Fortbildung soll über den aktuellen Stand der audiologi- schen Diagnostik, Hörgeräteversorgung und operativen Therapie informieren. Die geladenen Referentinnen und Referenten aus Praxis, Klinik, Hörgeräteakustik und Industrie möchten Sie an zwei Tagen mit interessanten Vorträgen unterhalten und umfassend weiterbilden.

Die Veranstaltung wird mit voraussichtlich 14 Fortbildungspunk- ten von der Ärztekammer Nordrhein zertifiziert. Gleichzeitig dient sie als Grundlage für die Vereinbarung von Qualitätssicherungs- maßnahmen nach §135.2 SGBV zur Hörgeräteversorgung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben mit den besten kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. Stephan Lang

(Direktor der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

 

Dr. med. Joachim Wichmann

(Landesvorsitzender Nordrhein Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V.)

 

Prof. Dr. med. Diana Arweiler-Harbeck

(Oberärztin und Leitung des Cochlear Implant Centrums Ruhr Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

Link zum Programm

Link zum Anmeldeformular

Details

Beginn:
28 Juni
Ende:
29 Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Klinik für HNO
Telefon:
+49 (201) 723 2481
Website:
https://hno.uk-essen.de/

Veranstaltungsort

Hörsaal Operatives Zentrum II
Hufelandstraße 55
Essen, 45147 Deutschland
+ Google Karte